Direkteinstick

Der Direktstick von Textilien ist eine Veredelungsform, die luxuriöser und langlebiger kaum sein könnte, doch gleichzeitig ist sie eine Wissenschaft für sich. Beim Sticken wird das Gewebe der Textilien direkt perforiert. Darum sind handwerklicher Sachverstand und langjährige Praxiserfahrung ein Muss, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Wir setzen hierbei auf einen Mix aus modernster computergesteuerter Technik, handwerklichem Können sowie traditionellen Verfahren, um für Ihre Anwendung das beste Produkt herzustellen.

Es gibt eine Vielzahl an Textilien für die ein Direkteinstick das beste und manchmal gar das einzige Veredlungsprinzip darstellen. Auch gibt es eine fast unendliche Zahl an Variationen der Stickerei, wie beispielsweise Kreuzstick, 3D-Stick, Plattstich- oder Palliettenstickerei um nur einige zu nennen.

3612

Des Weiteren haben wir die Möglichkeit die verschiedensten Garne wie z. B. Verlaufs-, Polyester-, Fluoreszierende-, Woll- oder feuerfeste Garne zu verarbeiten, welche durch ihre Beschaffenheit und Wirkung wiederum eine Vielzahl an Variationen bewirken.

Wir möchten Sie aber nicht im Fachbegriffen versinken lassen. Scheuen Sie sich nicht und fragen Sie uns nach der perfekten Umsetzung Ihrer Idee. Gern erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot und bieten wenn nötig hierzu auch das passende Textil.