Siebdruck

Der Klassiker unter den Textildruckverfahren schlechthin. Dieses Verfahren eignet sich ganz besonders zur Herstellung größer Auflagen zum besten Preis bei einer langen Haltbarkeit.

Im Siebdruck werden, zu jeder im Motiv verwendeten Farbe, einzelne feinmaschige Gewebe mithilfe eines UV Mediums partiell versiegelt. Durch die frei bleibenden Poren wird mit einem Gummirakels Farbe auf das Textil verbracht. Unter Verwendung verschiedener Gewebegrößen variiert der Farbauftrag und somit können unterschiedlichste Effekte erzielt werden.

Siebdrucke sind besonders robust und lange haltbar und dadurch ein weit verbreitetes Medium im Bereich der Textilveredelung.

Neugierig? Gern bieten wir Ihnen eine ausführliche Beratung zu Ihrem Siebdrucktextil.

Bitte beachten Sie das bei dunklen Textilien für ein qualitativ hochwertiges Ergebnis mit weiß vorgedruckt werden muss, was meist bedeutet, dass eine zusätzliche Druckfarbe nötig ist.